New magazine



New book

Can artmagazine

Publisher's

Israeli group exhibiting artists

in co-operation and with the Israeli Embassy in Austria

November,4– November, 25 2017

The Kunstraum Gallery, Vienna, Austria 

Curators: Rami Azzam/Israel, Hubert Thurnhofer/Austria

 

GEMEINSAM UND ALLEIN 

Rami Azzam, I.C.U. Art Direktor 

Israelische Kunst - einerseits das Figurative, andererseits das Abstrakte -  und was dazwischen liegt… 

Das Gleiten zwischen Präzision und dem freien Schaffen, und was ist wichtiger, der kreative Prozess oder das Endergebnis?

Das sind einige der Fragen und Problemstellungen, mit denen sich die Kunst in Israel und die israelischen Künstler im Verlauf der letzten Jahrzehnte befassen.

Und ist die Exposition israelischer Künstler durch die Ausstellung ihrer Gemälde im Ausland indikativ für die Konsolidierung einer Richtung, einen Zusammenschluss oder eine Integration in die umfassende, moderne zeitgenössische Kunst der Welt, trotz des regionalen Einflusses und der unbeständigen Lebensumstände? 

Es lässt sich eine hohe gefühlsmäßige Ebene erkennen, die sich in Farben ausdrückt, welche sowohl die menschliche und innere Seite der Künstler als auch das professionelle, technische Niveau und eine Fülle persönlicher, aber auch weltweit gültiger Inhalte widerspiegeln.

Exhibitions

Vienna, Austria

Vienna, Austria

        Berlin, Germany 

Berlin, Germany

  Rome, Italy

Barcelona, Spain

London, UK

Vienna, Austria

Milan, Italy

Rome, Italy

Barcelona, Spain

London, UK

Rome, Italy